info@ffmauthausen.at

149. Vollversammlung

Neben dem Rückblick auf das einsatz- und übungsreiche vergangene Jahr 2017 wurde auch das Feuerwehrkommando neu gewählt.

Neuwahl


Im Zuge der Vollversammlung wurde auch das Kommando für die nächsten fünf Jahre neu gewählt. Nach der Verkündung des Wahlergebnisses durch Bürgermeister LAbg. Thomas Punkenhofer, ließen wir den Abend bei Speis und Trank gemütlich ausklingen.

Das neu gewählte bzw. ernannte Kommando der FF Mauthausen setzt sich wie folgt zusammen:

Kommandant                                              Michael Kastner

Kommandant-Stellvertreter                         Erwin Langeder

Schriftführer                                                Harald Dannerbauer

Kassier                                                        Friedrich Krankl

Zugskommandant (ernannt)                        Roland Krankl

Gerätewart (ernannt)                                   Robert Fellinger

Das erweiterte Kommando:

Gruppenkommandant                                  Leonhard Krankl

Gruppenkommandant                                  Thomas Mitterlehner

Lotsen und Nachrichten-GRKDT                 Manuel Frenzl

Atemschutz-GRKDT                                     Bernhard Ortner

Wasserwehr-GRKDT                                    Peter Scharinger

Sonderfahrzeuge-GRKDT                            Andreas Enzenhofer

Jugendbetreuer                                            Theresa Kastner

Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen


Ein freudiges Ereignis war, dass bei der Jugendgruppe wieder vier neue Mitglieder (Paul Distl, Veronika Kastner, Matteo Nobis und Martin Pilgerstorfer) für den aktiven Jugendfeuerwehrdienst angelobt werden durften.

Zum Oberfeuerwehrmann wurde Peter Greisinger, zum Löschmeister Alexander Ortner, zum Oberlöschmeister Gerald Gusenleitner, Christoph Hofko und Patrick Wahl und zum Brandmeister Erich Baumgartner befördert.

Die Dienstmedaille für 25-jährige Tätigkeit erhielten Gerald Gusenleitner und Roland Krankl. Die Dienstmedaille für 40- bzw. 50-jährige Tätigkeit erhielt(en) Franz Baumgartner bzw. Franz Lengauer und Anton Scharinger.

Zum Ehren-Brand- bzw. Ehren-Hauptbrandinspektor wurde Erwin Weilguny bzw. Anton Scharinger ernannt. Der Dienstgrad Ehren-Amtswalter wurde Walter Enzenhofer und Ferdinand Linhart verliehen.

Feuerwehrmuseum


Der Programmablauf wurde durch die offizielle Eröffnung unseres Feuerwehrmuseums, in dem auf die 149-jährige Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Mauthausen zurückgeblickt werden kann, feierlich umrahmt. Aus diesem Anlass fand die Versammlung auch erstmals im Feuerwehrhaus statt.

Das Thema der ersten Ausstellung handelt vom Neubau des Feuerwehrhauses und der Entwicklung der persönlichen Schutzausrüstung im Laufe der Zeit, wobei der Feuerwehrhelm im Mittelpunkt steht.

Abschließend bedankte sich der einstimmig wiederbestellte Kommandant Michael Kastner bei seiner Mannschaft für den Rückhalt in den letzten 7½ Jahren und bat um tatkräftige Unterstützung für die nächsten 5 Jahre.