info@ffmauthausen.at

EINSATZ – Wohnhausbrand Luftenberg

Um 12:09 wurde die FF Mauthausen mit dem Hubrettungsfahrzeug zu einem Brand nach Luftenberg alarmiert.

Im Bereich des Dachständers wo die Stromleitung in das Gebäude führt, ist es zu einem Brand gekommen. Nachdem die Dachhaut großflächig geöffnet war, konnte der Brand endgültig abgelöscht werden. Im Anschuss wurde das Dach provisorisch abgedeckt, um weitere Schäden zu verhindern. Durch den raschen und umfassenden Löschangriff konnte auf jeden Fall ein größerer Schaden am Wohnhaus verhindert werden.

Fotoquelle der letzten beiden Bilder: fotokerschi