info@ffmauthausen.at

EINSATZ – tödlicher Verkehrsunfall B3

Gegen 10:30 wurde die FF Mauthausen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Auf der B3 Kreuzung Linzer Straße kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine Person, welche im Fahrzeug eingeschlossen war, bereits von Ersthelfern reanimiert. Nach der ersten Lageerkundung und in Absprache mit dem roten Kreuz wurde die Fahrertür mittels hydraulischem Rettungsgerät herausgeschnitten, um die verunfallte Person aus dem Fahrzeug zu befreien. Trotz intensiver Bemühungen verstarb die eingeklemmte Person noch an der Unfallstelle. Neben der FF Mauthausen stand auch die FF Haid, der Rettungsdienst, Notarzt sowie die Polizei im Einsatz.

Beitrag OÖ Nachrichten