info@ffmauthausen.at

EINSATZ – Kurzschluss am Dachstuhl

In dieser Woche wurde die FF Mauthausen bereits zum 3 Mal alarmiert. In der Bernascheksiedlung war es bei einem Haus im Bereich des Dachständers zu einer erheblichen Funkenbildung gekommen.

Nach der Stromabschaltung wurde der Dachstuhl von innen mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Dort konnte glücklicherweise kein Brand festgestellt werden. Ein Mitarbeiter der Linz AG klemmte schließlich die abgerissene Stromleitung von außen unter Zuhilfenahme der TMB ab. Die ebenfalls mitalarmierte FF Haid musste nicht mehr eingreifen. Danach konnte die FF Mauthausen wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.