info@ffmauthausen.at

4 neue Schiffsführer

Dieses Wochenende absolvierten vier Kameraden aus unserer Feuerwehr erfolgreich die Schiffsführerpatent-Prüfung. Wie die Vergangenheit zeigt, ist eine fundierte Ausbildung am Wasser ein wichtiger Bestandteil für die Sicherheit in Mauthausen. Der Schiffsbrand im Jahr 2016, die Bootsbergung im Jahr 2018, Ölspuren auf der Donau, aber auch die Rettung von Personen sind Teil der zu bewältigenden Aufgaben auf der Wasserstraße Donau.

Die FF Mauthausen gratuliert Krankl Leonhard, Lengauer Philipp, Pilgerstorfer Jakob und Wahl Patrick, die nun stolze Besitzer des 10 m Schiffsführerpatents auf Wasserstraßen, Seen und Flüsse sind. Einen großen Dank auch an Bauer Pepi und Manuel Frenzl für die Durchführung bzw. Organisation der Übungsfahrten.

Das Schiffsführerpatent 10 m berechtigt zur selbstständigen Führung von Motorfahrzeugen mit einer Länge bis zu 10 m. Das Patent ist gültig für die gesamte Donau sowie auf allen Seen und Flüssen zur Beförderung von max. 12 Fahrgästen, ohne Leistungsbegrenzung.

Viel Glück auf dem Wasser und allzeit eine handbreit Wasser unterm Kiel!