info@ffmauthausen.at

Jugendstunde – Atemschutz

Atemschutztrupp mit C-Rohr Innenangriff durchführen!

Bei der gestrigen Jugendstunde hatte unsere Jugendgruppe die Möglichkeit, hautnah bei der Atemschutzleistungsprüfung dabei zu sein. Im Dunklen durften wir einen Atemschutztrupp beim Durchgang der Prüfungsstrecke beobachten. Dabei wurden Kanister umgeschlichtet, gefährliche Stoffe anhand deren Kennzeichnungen identifiziert und die Umgebung mittels Wärmebildkamera überprüft. Nach der Menschenrettung und dem „Brand aus“ durften wir den Trupps anschließend noch beim Abnehmen der Masken und Flaschen zusehen.

Außerdem konnte die Feuerwehrjugend einen Blick in das Atemschutzfahrzeug der Feuerwehr Perg werfen und dabei erkunden, welche Geräte in diesem Fahrzeug sind und wie die Atemluft in die Atemschutzflaschen gelangt. Somit wissen wir über den Atemschutz nun auch gut bescheid.