EINSATZ – Zirkustiere stehen unter Wasser

Mit den Einsatzstichworten „Zirkustiere stehen unter Wasser“ wurde die FF Mauthausen heute Abend in den Donaupark alarmiert. Der anhaltende Regen führte im Bereich des Weihnachts-Circus zu einer großflächigen Überflutung und Stromausfällen während der Vorstellung.

Wie die nachfolgenden Fotos zeigen, waren die Zirkustiere sichtlich neugierig, als die Lage durch den Einsatzleiter erkundet wurde.

Dieser nicht alltägliche Besuch der Feuerwehr wird diesem Kamel allem Anschein nach wohl länger in Erinnerung bleiben.

Nachdem das Wohlergehen der Tiere gesichert wurde, konnte die FF Mauthausen den bereits vierten Einsatz dieser Woche erfolgreich abschließen.