EINSATZ – Verkehrsunfall B3 Höhe Feuerwehrhaus

Kurz vor 16:00 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der B3. Ein im Feuerwehrhaus anwesender Kamerade wurde Zeuge des Unfalles und setzte sofort die Alarmkette in Gang.

Unsere Hauptaufgaben beschränkten sich auf die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle. Zwei Lotsen regelten den Verkehr. Nach einer Stunde konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.