info@ffmauthausen.at

EINSATZ – Fahrzeugbergung in Ried/Riedmark

Zur Unterstützung einer Fahrzeugbergung wurde die FF Mauthausen um kurz vor 21:30 Uhr mit dem Kranfahrzeug nach Ried in der Riedmark alarmiert.
Ein Lieferwagen kam aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab und blieb an einer mehreren Meter tiefen Böschung hängen. Die zuständige Feuerwehr Ried in der Riedmark sicherte sofort das Fahrzeug damit es nicht abstürzen konnte. Verletzt wurde zum Glück niemand und so konnte sich auf die komplizierte Bergung konzentriert werden. Die Zufahrtsstraße war so eng, dass eine ordentliche Abstützung des Kranfahrzeuges nicht möglich war. Durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte das Fahrzeug nach ca. 2 Stunden denn noch ohne Beschädigung wieder auf die Straße gehoben werden.