info@ffmauthausen.at

Funkübung – Lageführung

Übungsannahme der gestrigen Abschnittsfunkübung, welche von der FF Mauthausen und FF Langenstein organisiert wurde, war ein Brandmeldealarm im Einkaufszentrum „Donaupark Mauthausen“. Dieser Brandmeldealarm entwickelt sich im weiteren Verlauf der Übung zu einem Einsatz der Alarmstufe 2.

Ziel der Übung war die Errichtung einer Einsatzleitstelle. Weiters waren verschiedene Alarmierungen und Verständigungen korrekt und laut Alarmplan abzusetzen. Besonders der Umgang mit den in Kürze für den Feuerwehr-Alltag bereitstehenden Digitalfunkgeräten stand im Fokus.

Weiters wurden Interview-Situationen mit den jeweiligen Einsatzleitern der teilnehmenden Feuerwehren mit Unterstützung der BezirksRundschau Perg durchgeführt. Hierbei wurde verstärkt auf korrekte Auskünfte gegenüber Medienvertretern im Großschadensfall geachtet.

Bei der anschließenden Schlussbesprechung präsentierte jede teilnehmende Feuerwehr ihr Konzept für diesen angenommen Brandeinsatz.

Ein herzliches Danke gilt den Verantwortlichen des Einkaufszentrums „Donaupark Mauthausen“  für die Zurverfügungstellung des Übungsobjekts sowie der Vertreterin der BezirksRundschau Perg für die Unterstützung bei den Interview-Situationen.