EINSATZ – KFZ-Brand

Heute Vormittag wurden die beiden Mauthausener Feuerwehren erneut zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache entzündete sich der Motorraum eines Pkws auf der B3, Höhe Abfahrt Linzer Straße. Ein aufmerksamer Passant leistete mit einem Handfeuerlöscher erste Löschhilfe, bis das erste Feuerwehrfahrzeug eintraf. Der Brand wurde dann mittels HD-Schlauch vollständig abgelöscht. Nach dem abklemmen der Fahrzeugbatterie wurde der Motorraum noch mit der Wärmebildkamera überprüft. Danach konnte die FF Mauthausen wieder einrücken, bevor die nächste Alarmierung (LKW-Bergung) folgte.