EINSATZ – Brandverdacht

Donnerstagabend wurde die FF Mauthausen um kurz nach 20 Uhr zu einem Brandverdacht in den Donaupark alarmiert.

Nach einem ersten Rundgang um das Gebäude wurde die TMB in Stellung gebracht, um das Dach mit der Wärmebildkamera zu kontrollieren. Anschließend folgte die Kontrolle der Innenräume gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragten. Nachdem glücklicherweise kein Brand festgestellt werden konnte, rückte die FF Mauthausen wieder ein.