info@ffmauthausen.at

Umstellung auf Digitalfunk

Mehrere Kameraden der FF Mauthausen waren die letzten Wochen laufend damit beschäftigt, die bestehenden Komponenten des anlogen Funkwesens durch die neuen digitalen zu ersetzen.

Neben dem Einbau der neuen Fahrzeugfunkgeräte wurden auch die Antennen auf den Fahrzeugen sowie die Antenne am Dach unseres Feuerwehrhauses getauscht. Auch die zahlreichen Handfunkgeräte wurden bereits in den Fahrzeugen verbaut und die Verkabelungen dementsprechend angepasst.

Das digitale Bündelfunksystem, der sogenannte Digitalfunk, ermöglicht den Feuerwehren nun eine Funkkommunikation mit allen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (Rettung, Polizei, etc.).

Ein großer Dank gilt daher allen, die viele Stunden ihrer Freizeit für den erfolgreichen Umbau geopfert haben!