info@ffmauthausen.at

EINSATZ – Fahrzeug gegen Strommast

Heute in den frühen Morgenstunden wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der B3, Höhe des Autohauses Wipplinger, nachalarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und riss dabei einen Strommasten um.

Mithilfe unseres Krans wurde der Mast gesichert und von Mitarbeitern der Linz AG, mithilfe der Teleskopmastbühne, vom Stromnetz getrennt.

Eine Stunde später konnten die Kameraden wieder einrücken und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.