EINSATZ – Hochwasser in Mauthausen

Wetterlage:
Starke Regenfälle prägen derzeit das Wetter in der Schweiz, in Süddeutschland und in Österreich. Aufgrund des Wetters der vergangenen Wochen ist der Boden mit Wasser gesättigt. Diverse Wetterdienste warnen daher besonders an der Alpennordseite vor lokalen Überflutungen und Vermurungen und ab Samstagabend können auch größere Flüsse davon betroffen sein. Die Zeitspanne von Samstag- bis Sonntagabend ist dabei die kritischste, da für diesen Zeitraum die stärksten Regenfälle erwartet werden. Bis Montag sollen 100 Liter pro Quadratmeter Regen fallen, stellenweise bis zu 150 Liter.
Die Wetterdienste empfehlen der Bevölkerung das Wetter weiter über Radio und Fernsehen zu beobachten.

Nähere Informationen zum Wetter:
Hochwasserwarnung auf orf.at
Aktuelle Wetterlage der Unwetterwarnzentrale
Großwetterlage auf Meteoalarm

 

Gewässer (in Mauthausen):
Die Donau fährt in Mauthausen einen Mittelwasserstand von etwa 4,6 Meter. Ab einer Höhe von 5,5 Meter beginnt der amtliche Hochwasservorhersagedienst des Hydrografischen Dienstes des Landes OA? für die Pegelstelle Mauthausen, außerdem nimmt der Einsatzstab des Bezirkes Perg (besteht aus Vertretern von BH, Polizei, Feuerwehr etc.) erste Gespräche auf.
Beim Hochwasservorhersagedienst werden neben gemessenen Niederschlägen, Wasserständen und Abflüssen auch numerische Daten und Wettervorhersagen berA?cksichtigt. Mit der Länge des Vorhersagezeitraumes werden die Unsicherheiten gräßer!
Ein berströmen der Donau auf die Bundesstraße 3 beginnt im Bereich des Cafe Castello bei einem Wasserstand von etwa 7 Meter. Im Bedarfsfall kann eine Schutzhöhe mit dem mobilen Hochwasserschutzdamm von 9,6 Meter erreicht werden.

Weitere Informationen:
Pegelstand der Donau in Mauthausen
Hochwasservorhersagedienst für die Donau in Mauthausen
Pegelstand der Aist in Schwertberg

 

Aktuelle Lage (Freitag, 19.00 Uhr):
DONAU:
Die aktuelle Prognose des hydrographischen Dienstes für den Pegelstand in Mauthausen reicht bis Samstagmittag und rechnet mit einem Stand von 5,2 Meter. Mit Freitagnachmittag hat er bereits diesen Wasserstand erreicht und wird vorerst konstant bleiben.
AIST:
Freitagnachmittag hat die Aist in Schwertberg die Alarmgrenze von 3,1 Meter knapp berschritten. Bis in die Abendstunden blieb der Pegel jedoch konstant.

Aktuelle Lage (Samstag 08.00 Uhr):
DONAU:
Der Vorhersagedienst prognostiziert für die Abendstunden am Samstag einen Pegel von 5,8 Meter und mehr. Derzeit liegt er bei etwa 5,2 Meter.
AIST:
Samstagvormittag ist der Pegel der Aist rückläufig und derzeit bei etwa 2 Meter. Die Voralarmgrenze ist daher bereits deutlich unterschritten.

Aktuelle Lage (Samstag 11.00 Uhr):
AUFBAU DES MOBILEN HOCHWASSERSCHUTZDAMMES NÖTIG
Der Prognosewert für die Donau lautet für Sonntag 7,2 Meter. Damit wird im Bereich Mauthausen der Aufbau des mobilen Hochwasserschutzdammes nötig. Der berlauf auf die B3 würde bei etwa 7 Meter erfolgen. Die Vorrarbeiten starten um 12.00 Uhr. Um 13.00 Uhr wird die B3 gesperrt und der Dammaufbau beginnt.

Aktuelle Lage (Samstag 13.00 Uhr):
Die Vorarbeiten sind abgeschlossen. Die Feuerwehren Mauthausen, Haid und Zirking starten mit dem Dammaufbau. Es wird die Schutzstufe 2 aufgebaut.
Das Wetter zeigt sich derzeit von seiner guten Seite. Sonnenschein.

Aktuelle Lage (Samstag 20.00 Uhr):
Der Damm steht. Schutzstufe 2 ist errichtet und die Stufe 3 ist vorbereitet. Mauthausen ist gerA?stet.

Aktuelle Lage (Sonntag 08.30 Uhr):
AIST:
Die Aist steht im Moment bei 3,2 Meter und entspricht damit einem fünfjährigen Hochwasser.
DONAU:
Die Donau steigt ordentlich. Im Moment liegt der Wasserstand bei etwas über 7,1 Meter. Die Donau hat also ersten Kontakt mit dem Hochwasserschutzdamm. Maximale Pegelhöhe wird derzeit mit 8.7 Meter angegeben (Quelle: Hydrographischer Dienst O).
Die informelle Meldung für die FF Mauthausen ist derzeit: Aufbau der Stufe 3 ab 13.00 Uhr.

Aktuelle Lage (Sonntag 11.30 Uhr):
AIST:
Die Aist steht im Moment bei 3,4 Meter und entspricht fast einem zehnjährigen Hochwasser.
DONAU:
Die Donau steigt weiter. Im Moment ist der Pegel bei etwa 7,6 Meter. Der Damm ist soweit in Ordnung. Maximale Pegelhöhe wird derzeit mit knapp 9 Meter angegeben (Quelle: Hydrographischer Dienst OA?).
Aufbau der Stufe 3 ab 13.00 Uhr.A? Vermutlich in strömendem Regen. Die Stufe 3 erreicht eine Einsatzhöhe von 9,6 Meter.

Aktuelle Lage (Sonntag 17:30 Uhr):
AIST:
Die Aist steht im Moment bei 4 Meter (in Schwertberg) und entspricht einem dreißigjährigen Hochwasser. Die Feuerwehren der Gemeinde Schwertberg kA?mpfen derzeit mit den Wassermassen.
DONAU:
Die Donau steigt weiter. Im Moment ist der Pegel bei etwa 8,2 Meter. Der Damm ist in Ordnung und Dicht. Maximale Pegelhöhe wird weiterhin mit knapp 9 Meter angegeben (Quelle: Hydrographischer Dienst OA?). Die Stufe 3 erreicht eine maximale Höhe von 9,6 Meter.
Die baulichen Maßnahmen zur Abführung der OberflächenwA?sser zeigen ebenfalls Wirkung.

Aktuelle Lage (Montag 09:30 Uhr):
AIST:
Die Aist FA?LLT. Derzeit steht die Aist bei 3,2 Meter. Seit der ersten NachthA?lfte ist sie damit um mehr als einen halben Meter zurückgegangen.
DONAU:
Die Donau hA?lt ihren Pegel derzeit mehr oder weniger konstant. 8,4 Meter. Damit steht der Damm etwa 1,5 Meter im Wasser. Für den späten Nachmittag ist der Pegelstand mit knapp 9 Meter gegeben. Die Dammwache beobachtet den Wasserstand genau und war die ganze Nacht im Einsatz. Die Donau liegt derzeit unter der Pegelprognose.

Aktuelle Lage (Montag 18:00 Uhr):
AIST:
Die Aist FA?LLT. Derzeit steht die Aist weiter bei 3,2 Meter. Seit der ersten NachthA?lfte ist sie damit um mehr als einen halben Meter zurückgegangen.
DONAU:
Die Donau bleibt weiter bei 8,4 Meter. Für die Nachtstunden werden bis zu 8,7 Meter vorhergesagt. Damit wird der maximale Pegel bereits nach unten korrigiert. Die Dammwache beobachtet weiterhin den Wasserstand und den Damm. 3 Stunden dauert so eine Schicht der Dammwache. Rund um die Uhr.

Aktuelle Lage (Montag 21:00 Uhr):
DONAU:
Die neueste Prognose des Hydrographischen Dienstes lA?sst ein Ende erkennen. Bereits Dienstagnachmittag kA?nnte der Wasserpegel bereits unterhalb der 7 Meter Marke sein, sodass ein RA?ckgang unterhalb des Hochwasserschutzdammes in Aussicht steht. Heute Nacht kann der Pegel noch um einige wenige Zentimeter steigen. Durchhalten.

Aktuelle Lage (Dienstag 07:00 Uhr):
RIEDERACH:
Im Bereich Wienergraben sind seit Montag einige Häuser bzw. Keller berflutet.
AIST:
Die Aist ist weiter bei 3,2 Meter.
DONAU:
Die Donau hA?lt ihren Pegel von etwa 8,5 Meter nun bereits seit 11 Stunden, ohne weiter zu steigen. Für die nächsten Stunden wird eine weitere Entspannung prognostiziert. Die Donau entspricht damit einem dreißigjährigen Hochwasser. Eine interessante Zahl: Derzeit fließen etwa 10.000 Kubikmeter pro Sekunde in Mauthausen vorbei.

Aktuelle Lage (Dienstag 13:30 Uhr):
ALLGEMEIN:
Mehrere Häuser im Ortsgebiet, haben das Grundwasser im Keller.
RIEDERACH:
Im Wienergraben sind weiterhin mehrere Keller und Häuser berflutet.
AIST:
Die Aist geht nach wie vorher zurück. Etwas über 3 Meter ist der Wasserstand in Schwertberg.
DONAU:
Der gräßte Fluss sterreichs ist in Mauthausen leicht rückläufig. Der Wasserpegel ist um 10 Zentimeter gesunken. Pegelstand: 8,4 Meter

Aktuelle Lage (Dienstag 18:30 Uhr):
ALLGEMEIN:
Mehrere Häuser im Ortsgebiet, haben das Grundwasser im Keller.
RIEDERACH:
Die Lage bleibt unverändert.
AIST:
Die Aist geht nach wie vorher zurück. Etwa 3 Meter ist der Wasserstand in Schwertberg.
DONAU:
Wasserstand weiter rückläufig. Der Wasserpegel ist schon um 30 Zentimeter gesunken. Pegelstand: 8,2 Meter

Aktuelle Lage (Mittwoch 8:30 Uhr):
AIST:
Der Wasserpegel geht zusehends Richtung Normalniveau. 2,8 Meter.
DONAU:
Der aktuelle Wasserstand liegt bei 7,6 Meter. 60 Zentimeter fehlen noch, dass der Pegel wieder unter Dammniveau liegt.

Aktuelle Lage (Mittwoch 16:45 Uhr):
DONAU:
723 Zentimeter betrA?gt der Wasserstand. Damit fehlen nur mehr etwas mehr als 20 Zentimeter auf B3-Niveau, womit der mobile Hochwasserschutzdamm wieder komplett frei stA?nde. Nach derzeitigem Stand wird diese Marke in den Abendstunden unterschritten.
ALLGEMEIN:
Die FF Mauthausen beginnt nun zusehends mit kleineren Aufräum- und Reinigungsarbeiten. Die Pumparbeiten laufen bereits seit einigen Tagen. SA?mtliche Wasserstände sind rückläufig.
Teilweise wurden die umliegenden Orte schwer getroffen. Etwa die Gemeinden Langenstein und Steyregg. Diese Orte bekommen bereits Unterstützung von Feuerwehren aus nicht betroffenen Gemeinden. In Mauthausen konnte – soviel steht bereits jetzt fest – ein dreißigjähriges Hochwasser abgewehrt werden.
Mit 8,55 Meter HA?chstwasserstand wäre 2013 zum dritthöchsten Hochwasser der letzten Jahrzehnte geworden.

Aktuelle Lage (Donnerstag 10.00 Uhr):
AIST:
Die Aist ist bereits unter die Alarmgrenze gefallen. Hier hat sich die Lage normalisiert.
DONAU:
Mit einer Wasserhöhe von 6,7 Meter ist die Donau in den Nachtstunden unter die 7 Meter Marke gefallen. Der Damm steht nun wieder komplett frei. Der Pegel sinkt weiter.
ALLGEMEIN:
Für Donnerstagnachmittag sind Reinigungsarbeiten in der Riederbachstraße (Wienergraben) angesetzt. Hier ist es im Zuge des Rückstaus des Riederbaches zu mehreren berfluteten Häusern gekommen. Der Grund lag in den hohen Pegel von Donau und Gusen, sodass der Riederbach nicht abfließen konnte.
Am Nachmittag ist eine Lagebesprechung mit Vertretern der Behörden, der Feuerwehr, Machlanddamm GmbH etc. angesetzt.

Verlauf des Wasserpegels der Donau der letzten Tage:
Unbenannt

Aktuelle Lage (Donnerstag 17.30 Uhr):
DONAU:
Pegelstand: 6,6 Meter
Mittelwasser wäre etwa bei 4,3 Meter. Somit ist die Donau weiter stark erhöht. Der Pegel füllt langsam.
B 3:
Die Bundesstraße 3 ist von Mauthausen bis Pulgarn wieder befahrbar. In Steyregg bleibt die B3 weiter gesperrt. Hier wurde die Straße unterspA?lt.
DAMMABBAU:
Der mobile Hochwasserschutzdamm wird vorerst NICHT abgebaut. Der nach wie vor stark erhöhte Donaupegel, in Verbindung mit einer für die nächsten Tage unsicheren Wettervorhersage, lA?sst die zuständige Behörde diese Sicherheitsmaßnahme ergreifen. Die Entscheidung über Auf- und Abbau der mobilen HochwasserschutzdA?mme obliegt dabei der BH Perg.
KAMERADSCHAFT:
Wir wünschen allen Feuerwehren und Betroffenen für die noch kein Ende der Arbeiten in Sicht ist, die Motivation und den Willen durchzuhalten. Vor allem unseren zum Teil schwer getroffenen umliegenden Gemeinden und Feuerwehren wünschen wir Alles Gute.

Aktuelle Lage (Freitag 09:00 Uhr):
GEWA?SSER:
Die Aist ist auf dem Weg zu ihrem Normpegel und auch die Donau ist weiter auf dem Weg nach unten. Pegel: 6,4 Meter
RIEDERBACHSTRASSE:
Die Reinigungsarbeiten in der Riederbachstraße sind abgeschlossen, damit ist die Feuerwehr Mauthausen vorerst fertig, mit ihren Hochwasserarbeiten. Nun gilt es die Gerätschaften wieder zu reinigen, zu warten und gegebenenfalls einzulagern.

DIES WAR DAS LETZTE UPDATE!