info@ffmauthausen.at

EINSATZ – Verkehrsunfall B3, Höhe Donaupark

Um 08:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Die alarmierten Feuerwehren Mauthausen und Haid konnten die verletzte Fahrerin des Autos mittels hydraulischem RettungsgerA?t befreien und der Rettung übergeben. Zur Befreiung der Pensionistin musste die FahrertA?r mit dem hydraulischen Spreizer geA?ffnet werden. Die Dame wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Betonmischers erlitt einen Schock und wurde vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.

Die Straße musste von Glassplittern und Kleinteilen befreit werden, die durch den Unfall auf die Fahrbahn gelangten. Außerdem wurde das Auto auf das Fahrzeug des Abschleppunternehmens verladen.

Die beiden Feuerwehren Mauthausen und Haid waren mit TLF-A 2000 und LFB-A2 bzw. TLF 2000 Trupp und KRF-B vor Ort. Daneben waren noch die Polizei mit drei StreifenwA?gen und das Rote Kreuz mit zwei SanitA?tsteams, einem Notarztteam und dem Kriseninterventionsteam an der Unfallstelle. ZusA?tzlich komplettierte ein praktischer Arzt der Gemeinde Mauthausen das medizinische Team.