EINSATZ – Waldbrand

Durch die anhaltende Dürre und den heißen Temperaturen wurde am heutigen Tag um 16 Uhr die FF Mauthausen zu einem Waldbrand in die Hinterbergstraße alarmiert. In einem unwegsamen und steilen WaldstA?ck brach aus unbekannter Ursache Feuer aus. Zum Glück bemerkte eine vorbeifahrende Polizeistreife den Rauch und alarmierte die Feuerwehr und begann mit einem Feuerlöscher mit den ersten Löschmaßnahmen.
Sofort wurde eine Löschleitung durch das WaldstA?ck gelegt und der Brand somit eingedA?mmt. Die ca. 50 mA? betroffene FlA?che wurde anschließend von den Feuerwehrmännern umgegraben und mit Wasser abgelöscht.
Nach fast zwei Stunden konnte die schweißtreibende Arbeit erfolgreich abgeschlossen werden.

Da in nächster Zeit keine größeren Regenmengen zu erwarten sind, bitten wir die Bevölkerung auf ußerste Vorsicht mit dem Umgang mit offenen Licht.