EINSATZ – Kfz Brand beim Friedhof Mauthausen

Um 14:40 Uhr während der Aufbauarbeiten des Adventmarktes wurde die FF Mauthausen per Sirene und Pager zu einem rauchendem Kfz beim Friedhof alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass im Motorraum des Mopedautos ein Glimmbrand ausgebrochen ist. Die Batterie wurde abgeklemmt und mit weinigen Wasserstäßen der Brand gelöscht. Zum Schluss konnte mit der Wärmebildkamera keine Gefährdung mehr festgestellt werden.

Noch während der Löscharbeiten wurde die FF Mauthausen per Telefon zum nächsten Einsatz gerufen.