EINSATZ – Brand mehrerer Bäume

Um kurz vor 15 Uhr wurde die FF Mauthausen zu einem Baumbrand in der Uferstraße alarmiert. Bereits bei der Anfahrt waren dichte Rauchschwaden zu sehen. Eine Gruppe von Bäumen stand in Vollbrand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden.
Nach dem Ablöschen wurde die Branstelle mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Danach konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.