info@ffmauthausen.at

THL – 22 Abzeichen und Auszeichnungen

Die Feuerwehr Mauthausen trat diesen Herbst wieder bei der Technischen HilfeleistungsprA?fung an. In insgesamt drei DurchlA?ufen, legten die FeuerwehrmA?nner in Bronze, Silber, Gold und Doppelgold ihre PrA?fungen ab.

Gestartet wurde mit der Bronze-Gruppe: Sebastian LA?mmermann, Philipp Lengauer, Alexander Ortner, Daniel Sigl und Simon ZweimA?ller stellten sich dieser Herausforderung und verdienten sich ihre ersten Sporen im Bereich Technische Hilfeleistung – also der richtigen Arbeitsweise bei einem Verkehrsunfall. Einem Bereich der durch das steigende Verkehrsaufkommen weiterhin zunimmt.

Silber und Gold wurde in einem Durchgang erledigt: Jakob Pilgerstorfer, Peter Scharinger und Wahl Patrick erhielten das silberne und Thomas Mitterlehner, Lukas Muttenthaler, Martin Ortner und Martin Rumpold das goldene Abzeichen.

Die letzte GruppeA?trat um dieA?bezirksinterne Auszeichnung Doppel-Gold an. Dies bedeutet, dass der Bewerber bereits das zweite Mal bei der Stufe 3 antritt. Diese Auszeichnung konnten sich Josef Bauer, Erich Baumgartner, Harald Dannerbauer, Robert Fellinger, Michael Kastner, Leonhard Krankl, Roland Krankl, Erwin Langeder, Christoph Traxler und Erwin Weilguny verdienen.

In Summe wechselten 5 bronzene, 3 silberne und 4 goldene Abzeichen den Besitzer. Dazu erhielten 10 FeuerwehrmA?nner das PrA?dikat „Doppelgold“.