Atemschutzausbildung – bungsstrecke in der Landesfeuerwehrschule

Am 06. Mai absolvierten 10 Mann im Rahmen der Atemschutzaus- als auch weiterbildung die Atemschutzübungsstrecke der Landesfeuerwehrschule OA?.
Hier konnten auf 2 Stationen verteilt körperlich anstrengende Tätigkeiten (z.B.: Laufen, Leitersteigen, etc.) unter Atemschutz geübt werden.
Als 2 Station galt es die Hindernisstrecke in einem verdunkelten und beheizten Raum kriechend zu berwinden. Hier konnten die AS Träger kontrolliert an ihre Grenzen gefA?hrt werden. Für jeden der Teilnehmer war es ein erlebnisreicher Erfahrungsgewinn.
Unser Dank gilt vor allem den Kameraden der LFS für die Unterstützung und zur Verfügungstellung der AS Strecke.
(Gruppenkommandant der Atemschutzgruppe Bernhard Ortner)