Atemschutzausbildung

Bei der heutigen Atemschutzübung mussten im Stationsbetrieb verschiedene Aufgaben von den Atemschutzträger bewA?ltigt werden. Diese Stationen forderten sowohl Geschick wie auch die körperliche Fitness eines jeden Einzelnen. Somit wurde unter anderem die Drehleiter auf einer Höhe von 30 Metern erklommen. Außerdem musste ein Brandherd in einem verrauchten Raum lokalisiert und gelöscht werden.