info@ffmauthausen.at

Friedenslichtaktion

Jedes jahr am 24. Dezember verteilt die Feuerwehr Mauthausen im westlichen Teil von Mauthausen das Friedenslicht. Die Friedenslichtaktion wurde ursprA?nglich von den oberA?sterreichischen Landesstudios initiiert und fand 1986 das erste Mal statt. Seither hat sich diese Tradition in über 30 LA?nder verbreitet. Zahlreiche Jugendgruppen von Feuerwehrn und Pfadfindergruppen nutzen den Weihnachtstag um das Friedenslicht zu verteilen. Außerdem kann es auf vielen BahnhA?fen, Rot Kreuz- und Samariterbund-Dienststellen abgeholt werden.

Die gesamte Jugendgruppe mit Denis BeyazgA?l, Simon Dietel, Herwig KA?ferbA?ck, Theresa Kastner, Kern timon, Valentin Mascherbauer, Marc, MA?nzer, Tobias Pilgerstorfer, Antony Savra, und Stefan Simjonov war im „Einsatz“, um das Friedenslicht unter die Leute zu bringen.

MA?glich ist das jA?hrliche Verteilen natA?rlich nur mit Hilfe zahlreicher Betreuer aus dem Aktivstand, die gemeinsam mit den Jugendlichen unterwegs sind. Von mir als Jugendbetreuer ergeht natA?rlich ein großer Dank an die aktiven Mitglieder Benjamin Brunner,Andreas Enzenhofer , Peter Greisinger, Gerald Gusenleitner, Alexander Ortner, Jakob Pilgerstorfer, Daniel Sigl, Peter Scharinger und Zappe Peter, die gemeinsam mit der Jugend im Gemeindegebiet unterwegs waren.