info@ffmauthausen.at

RA?umungsA?bung – VS und NMS Mauthausen

Alle drei Jahre muss in den Schulen von den Feuerwehren eine RA?umungsA?bung durchgeführt werden. Pflichtbereichskommandant Michael Kastner ordnete daher für die Volksschule und die Neue Mittelschule Mauthausen diese bung an und bereitete diese sorgfA?lltig vor.

 

VOLKSSCHULE: Bereits um 8.00 Uhr starteten die Feuerwehren Mauthausen und Haid mit der Volksschule. Die bung sah vor das vier Klassen in den Obergeschossen durch die Rauchentwicklung eingeschlossen wurden. Sie wurdenA? über die Drehleiter Mauthausen evakuiert bzw. konnte mithilfe der Rauchabzugsklappen und einem LA?fter das Stiegenhaus rauchfrei gehalten werden. Zwei Atemschutztrupps sorgten für den Innenangriff.

Die Mannschaft wurde von OBI Erwin Langeder angefA?hrt. Er dirigierte die vier Fahrzeuge der Feuerwehr Mauthausen (21 Mann) und zwei Fahrzeuge der FF Haid (11 Mann). Im Dienst standen das KDOF, TLF-A 2000, LFB-A2 und DLK respektive das KLF und TLF 2000 Trupp der Feuerwehr Haid.

 

NEUE MITTELSCHULE: Um 10.00 Uhr ging es dann zur Neuen Mittelschule Mauthausen. Die beiden Feuerwehren wurden hierbei durch mehrere SanitA?ter und Mitarbeiter des Psychosozialen Dienstes ergA?nzt. Bei der zweiten bung wurden nicht nur drei Klassen in den oberen Stockwerken durch das Feuer eingeschlossen, sondern auch mehrere Kinder verletzt. Die Darstellung der Verletzten erfolgte durch das Rote Kreuz und umfasste vom offenen Bruch, über schwere Verletztungen durch Glassplitter bis zu ohnmA?chtigen bungsteilnehmern alles.

Die bung in der Neuen Mittelschule, gestaltete sich durch das Agieren der Feuerwehren auf drei Seiten, für die Einsatzleitung durchaus als schwierig, da stA?ndig Informationen abgeglichen werden mussten und das Rote Kreuz zu den Verletzten gebracht werden mussten, da diese auf der Vorder- und auf der RA?ckseite aus dem GebA?ude gebracht wurden.

Die Drehleiter Mauthausen und die dreiteilige Schiebeleiter dienten als Fluchtmöglichkeiten, während der Atemschutztrupp durch das Stiegenhaus vordrang und sich dem LA?schen widmete.