Vollversammlung – Beförderungen und Ehrungen

Traditionell finden die Vollversammlungen immer Anfang März statt. Nicht nur das Jahr 2012 wurde beschlossen und ein neues Kommando gewählt, sondern auch viele Beförderungen und Ehrungen wurden durchgeführt.
Vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann wurden Sebastian Lämmermann, Sigl Daniel und Simon Zweimüller befördert.
Die nächste Stufe bei den Dienstgraden erreichte auch Alexander Ortner. Er wurde Oberfeuerwehrmann.
Und Peter Scharinger darf ab sofort den Dienstgrad Hauptfeuerwehrmann tragen.
Bei den Ehrungen ereignete sich ein echter Medaillenregen.
Bei den Jungfeuerwehrmännern wurden Andreas Enzenhofer, Manuel Frenzl und Oliver Haller mit dem Jugendleistungsabzeichen in Gold geehrt.
Für den langjährigen Feuerwehrdienst sieht das Land Oberösterreich mehrere Dienstmedaillen vor:
Für ihre 25-jährige Tätigkeit wurden Robert Bachl, Michael Kastner und Ferdinand Linhart geehrt.
Für 40 Jahre ist bereits die nächste Auszeichnung vorgesehen. Diese darf nun von Walter Enzenhofer, Ludwig Mager, Wolfgang Scharinger und Erwin Weilguny getragen werden.
Für 50 Jahren Treue wurden Karl Mitterlehner, Josef Scharinger und Johann Sigl ausgezeichnet.
Und gar schon 60 Jahre ist Drexler Engelbert im Dienst. Hierfür gibt es bereits eine Ehrenurkunde.
GRATULATION an alle Beförderten und Geehrten!!!