EINSATZ – Fahrzeugbergung B123, Bushaltestelle Buchholz

Nach dem späten Wintereinbruch kam ein Pkw Lenker von der rutschigen Straße ab und blieb im Graben hängen. Die alarmierte Feuerwehr Altaist-Hartl lies über das LFK das Stützpunktfahrzeug Last Mauthausen an die Einsatzstelle rufen.

Um 07:23 Uhr begab sich das Kranfahrzeug auf den Weg zur Einsatzstelle. Da beim verunglückten Fahrzeug offensichtlich keine großen Schäden vorhanden waren, wurde es bei den Felgen mit den Seilschlingen befestigt und ohne große Mühe wieder zurück auf die Straße gestellt.
Ohne weitere Beschädigung konnte der Pkw die Fahrt fortsetzen.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden und sich alle wieder zurück an den Arbeitsplatz begeben.

Links:
AFK Mauthausen
FF Altaist-Hartl